Verfasst von NARA DOGS am .

Corona Update 29.04.2021

Es sind aufgrund der aktuellen Inzidenzzahlen keine Lockerungen in Sicht.

Das Ordnungsamt Moers hat sogar in einer allgemeinen E-Mail noch mal ausdrücklich auf das Verbot von Gruppenkursen hingewiesen. Es gab wohl diverse Beschwerden und Meldungen, dass es zu Verstößen in Hundeschulen und Vereinen gekommen ist.

Über die Sinnhaftigkeit der Beschränkungen, vor allem im Vergleich zu Bereichen die erlaubt sind, habe ich mich ja schon häufiger geäussert. Ich bin auch nach wie vor der festen Überzeugung, dass wir in unseren Gruppenkursen das Infektionsgeschehen in keinster Weise negativ beinflussen würden und keine erhöhte Infektionsgefahr bestünde. Wir sind draußen an der frischen Luft, können ausreichend Abstand halten und könnten sogar zusätzlich Maske tragen. Es nutzt aber nichts. Solange diese Regeln bestehen, müssen wir uns daran halten (oder dagegen klagen), sie einfach zu ignorieren ist jedenfalls keine Lösung.

Wir müssen also weiter abwarten, wie sich die Situation entwickelt und auf baldige Lockerungen hoffen.

 

Noch ein Hinweis zu Anfragen für ein Einzeltraining.

Aufgrund der derzeit hohen Nachfrage, komme ich nicht immer zeitnah dazu auf Anfragen zu antworten. Habt also bitte Verständnis, wenn es manchmal etwas länger dauert, bis ich mich melde, vielen Dank.

 

Bis bald und bleibt gesund.

 
Liebe Grüße

Christian

 
 
 
 
 
 

Drucken